Auch im Jahr 2015 veranstaltet der AfD Kreisverband Oberbayern Nord Vorträge und Diskussionsveranstaltungen zu wichtigen Themen der Zeit, um diese in den öffentlichen Diskurs zurückzubringen. Der Kreisvorsitzende Andreas Strixner referiert über das Geld- und Zinssystem und welche Probleme damit verbunden sind. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 10. Februar 2015 ab 19 Uhr in Ingolstadt im „Wirtshaus am Auwaldsee“, Am Auwaldsee 20, 85053 Ingolstadt statt.

Schwerpunkt seines Vortrages wird die historische und aktuelle Entwicklung des Zins- und Geldsystems sein. Daraus lassen sich – von der derzeitigen Regierung oft verschwiegene – Probleme ableiten, die in der Wirtschaftsentwicklung der Euro-Zone und der steigenden Staatsverschuldung zu Tage treten.

Die Turbulenzen im Währungsmarkt, welche die Freigabe des Franken-Kurses durch die Schweizer Notenbank gebracht hat sowie die geplante Ablehnung des Schuldendienstes durch Griechenland nach der jüngsten Wahl sind möglicherweise nur der Anfang dessen was kommen mag.

Interessierte Bürger sind herzlich willkommen mitzudiskutieren. Der Eintritt ist frei.